Basenfasten Verpflegung:

  • basisches Frühstück   (Getreidebrei, gedünstetes Obst.....)
  • Kräutertees aus biologischen Anbau, welche die Organe unterstützen
  • basisches Mittagessen   ( gedünstetes Gemüse, Rohkost...)
  • frisch gepresste Obst oder Gemüsesäfte
  • basische Abendmahlzeit
  • Ingwer, Zitrone, Honig, Basenpulver, Heilerde

Beim Basenfasten verzichten wir komplett auf Säure bildende Nahrungsmittel.

Mit diesen vollwertigen basischen Lebensmittel wird das Basenfasten zum Genussfasten.

Dadurch kann sich der Organismus von den Schadstoffen befreien, und der Stoffwechsel wird angekurbelt,

und ganz nebenbei wird das Körpergewicht reduziert. Fasten ist Leben aus körpereigenen Nahrungsdepot.

Basenfasten Leistungsangebot:

  • Unterlagen für die Entlastungstage (zu Hause ;-)
  • Morgengymnastik (Actives Erwachen, 5 Tibeter, mobilisieren, dehnen, kräftigen)
  • täglich geführte Wanderungen in einer wunderschönen Landschaft im Nationalpark Kalkalpen
  • Fasten- und Ernährungsvortrag
  • bewegtes Abendprogramm, Meridianübungen, Meditation, Wirbelsäulengymnastik, Faszientraining,Smoven,.....
  • Wellnessoase mit Sauna, Infrarotkabine und Ruhebereich
  • großzügige Parkanlage, Liegewiese, urige Holzknechthütte, Lagerfeuerplatz            www.villa-sonnwend.at
  • nach Anmeldung - Unterlagen und Infos für die Entlastungstage zu Hause, Gepäckliste und komplette Fastenverpflegung 

Preise:

Nächtigungspauschale:   5 Nächte / 6 Tage        EZ € 419,--  DZ € 369,-- 

Ortstaxe:  pro Person und Nacht   € 2,--

 

Hotelkosten sind direkt in der Villa Sonnwend zu bezahlen.

 

Seminargebühr:  pro Person   € 269,--

Durch die Überweisung der Seminargebühr ist die Fastenwoche gebucht und das Seminarhotel vorreserviert.

 

Anmeldung:    Flyer: