Sind Sie bereit für mehr Gesundheit, Freude und Wohlbefinden?

Fasten wirkt ganzheitlich auf den Körper. Es dient der Regeneration von Körper, Geist und Seele. Unser wichtigstes Immunsystem, der Darm, kann sich während der Fastenzeit regenerieren. Daher gilt Fasten auch als die älteste Naturheilmethode, um sich von altem Ballast zu befreien und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren.

 

Ein sehr wichtiger Teil des Fastens ist der geistige und seelische Aspekt: Nicht nur der Körper wird von alten Giftstoffen befreit, auch die  "geistig,  seelische Reinigung" wird durch das Fasten eingeleitet. Fasten ist daher der ideale Weg, wieder zu sich zu finden, sich neu zu orientieren und sich von Unnötigem zu befreien. Die Zeit des Fastens ist auch eine Einladung zu einem bewussteren, intensiverem Leben.

  • Das Fastenwandern

 

Die Kombination von Fasten und Wandern steht hier im Mittelpunkt und das aus gutem Grund, denn Fasten in Verbindung mit Wandern ist die ideale Form des Fastens und der ganzheitlichen Regeneration mit vielen Vorteilen.

 

Die aktive Bewegung in frischer Luft und herrlicher Natur erleichtert das Fasten und bewirkt ein nie erlebtes Wohlbefinden, Hunger kommt nicht auf, die Kilos purzeln und die Stimmung steigt. Erstaunlich klare Gedanken kommen und neue Möglichkeiten werden sichtbar. Diese Erfahrungen sind beim Fastenwandern so richtig spürbar!

 

 

  • Fastenwandern ist perfekt für Menschen, um...
  • neue Energien für Körper, Geist und Seele tanken 
  • nach neuen Perspektiven und Ufern Ausschau halten
  • wieder zu sich finden und innere Ruhe einkehren lassen 
  • sich von unnötigem Ballast, ob aus Beruf, privat, durch sich selbst oder durch seine Umwelt, zu befreien.

 

 

  • Fastenwandern wirkt besonders günstig bei:

 

  • Rheuma-Erkrankungen
  • Gicht
  • Migräne
  • Gelenkschmerzen
  • Bluthochdruck
  • Altersdiabetes Typ II
  • Übergewicht
  • Funktionellen Störungen des Verdauungsapparates (chronische Darmverstopfung, Fettleber, usw.)
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Abgeschlagenheit, Verstimmtheit
  • Hauterkrankungen (Neurodermitis, Schuppenflechte)
  • Allergien (Haut, Atmungsorgane und Nahrungsmittel

 

Fasten ist der Königsweg für jene Menschen, die ihre Mitte finden und lernen wollen, auf ihre Stimme zu hören.

 

Durch die kontinuierliche und schonende Bewegung beim Wandern befinden Sie sich immer im aeroben Pulsbereich (= Sauerstoffüberschuss). Der Stoffwechsel läuft beim Fastenwandern auf Hochtouren und die Fastenwirkung wird dadurch optimal unterstützt. Körpereigene Fettzellen werden abgebaut und es kommt zu einer intensiven Ausscheidung schädlicher Ablagerungen aus Gefäßsystemen, Muskeln und Bindegewebe.

 

Entscheidend für den Erfolg von einem Fastenwander-Seminar ist auch die menschliche Komponente wie Betreuung und Unterstützung. Fasten mit Gleichgesinnten ist viel einfacher als das "Solofasten", da der Einzelne nicht so sehr auf sich konzentriert ist. Es macht mehr Spaß mit anderen Teilnehmern Erfahrungen auszutauschen, und sich gegenseitig in seinen Zielen zu bestärken und Abstand vom Alltag zu gewinnen.

 

 Gönnen Sie sich diese vielleicht sogar schon lang ersehnte Auszeit für sich, Ihren Körper, Ihren Geist und Ihre Seele!

  

Fastenwandern - Impressionen